Babysitting, fremde Kultur, Auslandsjahr
Babysitting, fremde Kultur, Auslandsjahr
Aupair Agentur Dr. Mona Lietz
Aupair Agentur Dr. Mona Lietz

Fragen?

Dann ruf

uns an

oder ...

... schreibe

uns eine

e - Mail !

19.11.2017

Super Neuigkeiten!

Ab Januar 2018 gibt es interssante Änderungen für einen Aupairaufenthalt in England, mehr...

NEU-NEU- NEU-NEU

Aupairs die sich für die Niederlande anmelden bezahlen keine Vermittlungsgebühren.

Wir suchen Nannys oder Grannys!

Die Bewerbung ist jederzeit möglich.

Du kannst deinen Aupairaufenthalt jederzeit beginnen! Aupairs---Start ab sofort---oder später---England---Spanien---Frankreich, mehr...

Du willst als Aupair ins Ausland gehen? Informiere dich jetzt!

Du möchtest als Au-pair in Deutschland einen Sprachkurs in einer Sprachschule belegen?

Sprachkurse in Sprachschulen sind gemäß der europäischen Au-pair-Regelung untrennbarer Bestandteil eines jeden Au-pair-Aufenthalts. Das heißt, du hast das Recht, an einem Sprachkurs teilzunehmen

Die Kursgebühren sind in Deutschland in der Regel vom Au pair zu bezahlen.

Abgesehen von den Rechten zum Besuch eines Sprachkurses bieten die Kurse eine gute Möglichkeit, die Landessprache wirklich von Grund auf zu lernen und darüber hinaus können dort erste Kontakte zu gleichaltrigen jungen Menschen geknüpft werden.Fast alle Schulen bieten Kurse für jedes Niveau an. Für Schüler mit fundierten Sprachkenntnissen gibt es Klassen in neuerer Literatur, Geschichte, Theater, Kunst u.a.

Das Hauptproblem beim Suchen der geeigneten Schule besteht oft im Mangel an Informationen. Es ist wichtig, sich möglichst frühzeitig an die Schulen zu wenden und sich zu erkundigen, welches Niveau im Unterricht vorausgesetzt wird, wie viel Zeit die Kurse beanspruchen und was sie kosten. Preisnachlässe für Au-pairs sind keine Ausnahme. Noch besser und empfehlenswert ist es jedoch, wenn du bereits bei der Kontaktaufnahme mit der Familie dich nach dem Ort und den Bedingungen für einen Sprachkurs erkundigst.

In Deutschland sind in der Regel die Volkshochschulen der erste Ansprechpartner. In größeren Städten gibt es häufig mehrere Anbieter von Sprachkursen. Teilweise ergibt sich auch die Möglichkeit an der Universität eine Sprachkurs zu besuchen oder als Gasthörer aufgenommen zu werden.

Bitte deine Gastfamilie, dir bei der Suche nach eines geeigneten Sprachkurses behilflich zu sein. Die Gastfamilie wird sich über die Möglichkeiten von Sprachkursen an ihrem Wohnort auskennen.
Deine Familie gibt dir pro Monat 50,- € Zuschuss für deinen Sprachkurs.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Aupair Agentur Dr. Mona Lietz

Anrufen

E-Mail