Babysitting, fremde Kultur, Auslandsjahr
Babysitting, fremde Kultur, Auslandsjahr
Aupair Agentur Dr. Mona Lietz
Aupair Agentur Dr. Mona Lietz

Fragen?

Dann ruf

uns an

oder ...

... schreibe

uns eine

e - Mail !

01.09.2017

NEU-NEU- NEU-NEU

Aupairs die sich für die Niederlande anmelden bezahlen keine Vermittlungsgebühren.

Wir suchen Nannys oder Grannys!

Die Bewerbung ist jederzeit möglich.

Du kannst deinen Aupairaufenthalt jederzeit beginnen! Aupairs---Start ab sofort---oder später---England---Spanien---Frankreich, mehr...

Du willst als Aupair ins Ausland gehen? Informiere dich jetzt!

Au Pair in Irland

Du bist an einem Aupair Aufenthalt in Irland interessiert?

Ein Aupair Aufenthalt in Irland, eine Zeit, die du nie vergessen wirst. Lass dich von Irland verzaubern, dem Land der Mythen und Legenden. Das Land wo Musik und Tanz eine große Leidenschaft der Menschen ist.

Städte mit einzigartigem Flair. Erlebe die Geselligkeit und den Schwung der Iren, ihren bekannten Humor und ihre liebe zu alten Traditionen. Reise als Au Pair zu deiner Gastfamilie nach Irland mit dem Flugzeug von vielen deutschen Flughäfen nach Cork oder Dublin.

Voraussetzungen

  • Bewerber/innen müssen bei der Einreise zwischen 18 und 27 Jahre alt sein. Wenn Sie älter sind und eine entsprechende Ausbildung haben, können Sie als Nanny arbeiten.

Einreisebestimmungen

  • Alle Bewerber aus Deutschland und Österreich können problemlos einreisen.
  • Es ist ein gültiger Pass oder Personalausweis erforderlich.

Arbeitsbedingungen

  • Beaufsichtigung der Kinder, Babysitting, leichte Hausarbeit.
  • Die Arbeitszeit beträgt ca 30- Stunden pro Woche und wird individuell mit der Familie abgesprochen.
  • Die Arbeitsstunden sind fast immer über den Tag verteilt, je nach Bedarf der Gastfamilie.
  • 1-2 mal Babysitting zusätzlich nach Vereinbarung ist üblich und wird nicht grundsätzlich vergütete. Es kann vorkommen, dass das Babysitten auf einen freien Tag oder auf das Wochenende fällt.
  • Das Au-pair hat mindestens 1,5 Tage in der Woche frei, es müssen nicht immer die gleichen Tage sein.
  • Die Freizeit muss nicht am Wochenende liegen.
  • Die Gastfamilie stellt Unterkunft und Verpflegung.
  •  2 Wochen bezahlter Urlaub für ein Jahr.
  • 14 Tage Kündigungsfrist sollten eingehalten werden.

Taschengeld

  • Ein Taschengeld von 50,- bis 70,- Euro pro Woche ist normal.
  • Bei kompletter Haushaltsführung sind jedoch auch 120,- Euro möglich.
  • Sprechen Sie bitte vor der Einreise mit der Familie ab, wie viel Taschengeld für welche Arbeiten gezahlt wird.

An/ Abreise

  • Die Au-pairs müssen sich selbst um die Anreise zur Gastfamilie bemühen.
  • Die Kosten für die Anreise trägt das Au-pair.

Sprachkurs

  • Dem Au-pair wird von den Familien die Möglichkeit zum Besuch eines Sprachkurses geboten.
  • Selten wohnt die Familie so abgelegen, dass es nicht möglich ist, einen solchen zu besuchen.
  • Die Kosten für die Sprachkurse trägt das Au-pair.
  • Sprachschulen gibt es in Irland in großer Anzahl. Es gibt private und kommunale Anbieter
Informationen für einen Au pair Aufenthalt in Irland.
Informationen Aupair in Irland.pdf
PDF-Dokument [89.3 KB]
PROTRIP
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Aupair Agentur Dr. Mona Lietz

Anrufen

E-Mail