Babysitting, fremde Kultur, Auslandsjahr
Babysitting, fremde Kultur, Auslandsjahr
Aupair Agentur Dr. Mona Lietz
Aupair Agentur Dr. Mona Lietz

Fragen?

Dann ruf

uns an

oder ...

... schreibe

uns eine

e - Mail !

01.09.2017

NEU-NEU- NEU-NEU

Aupairs die sich für die Niederlande anmelden bezahlen keine Vermittlungsgebühren.

Wir suchen Nannys oder Grannys!

Die Bewerbung ist jederzeit möglich.

Du kannst deinen Aupairaufenthalt jederzeit beginnen! Aupairs---Start ab sofort---oder später---England---Spanien---Frankreich, mehr...

Du willst als Aupair ins Ausland gehen? Informiere dich jetzt!

Sie möchten wissen, zu welchen Bedingungen wir ihnen ein Aupair/ Nanny/ Granny/ Erzieherin/ Babysitter vermitteln?

1. Vermittlungsgebühren:

Eine Anmeldegebühr wird nicht erhoben. Die Übersendung von Bewerbungen ist kostenlos. Sollten Sie kein Aupair der Agentur Dr. Mona Lietz einladen, ist unser Service ebenfalls kostenlos. Vermittlungsgebühren werden erst fällig, wenn ihre Kinderbetreuung bei ihnen eingetroffen ist. Die Gebühren richten sich nach der geplanten Aufenthaltsdauer und betragen 50,- € pro angefangenen Beschäftigungsmonat.

Im Anmeldebogen abweichende Preise sind ungültig.

2. Rabatte

Gasteltern, die innerhalb der letzten 24 Monate ein Aupair/Nanny/Granny/ Babysiter/ Erzieher/ Kinderbetreuer über die Au-pair-Agentur Dr. Mona Lietz erhalten haben und mindestens 200,- € bezahlt haben, erhalten 15% Rabatt auf die neu zu zahlende Rechnung.

3. Zeitpunkt der Zahlung der Gebühr:

Bei dem o.g. Betrag handelt es sich ausschließlich um die Bezahlung einer Dienstleistung. Die Vermittlungsprovision wird fällig, sobald das Aupair eingereist ist. Die Vermittlungsprovision ist nicht abhängig davon, ob das Aupair Verhältnis tatsächlich erfolgreich zu Ende geführt wird oder werden kann.

4.  Vorzeitige Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses:

Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage. Die Vertragsauflösung muss schriftlich erfolgen. Die Frist beginnt mit Eingang der Kündigungsbenachrichtigung bei der vermittelnden Agentur. Eine Neuvermittlung mit Rabatten kann für die Gastfamilie nur erfolgen, wenn keine Verletzung des  Vertrags (oder dieser Vermittlungsbedingungen) durch die Gastfamilie vorliegt und/oder die Bedingungen der Agentur für Arbeit nicht eingehalten worden sind.

5. Haftung:

Die Aupair-Agentur Dr. Mona Lietz übernimmt keine Haftung für, sowie gegenüber dem  Bewerber und der Gastfamilie. Der Bewerber steht in keinem juristischen Verhältnis zur Au-pair-Agentur und die Dienstleistung beschränkt sich auf die Vermittlung einer Kinderbetreuung in die Gastfamilie. Die Dienstleistung ist mit dem Tag des Eintreffens des Bewerbers erbracht. Wir stehen als Ansprechpartner die gesamte Zeit weiter zur Verfügung. Sollte trotz aller Bemühungen keine Vermittlung zustande kommen, können daraus keine Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden.

6. Weitergabe von Bewerbungen:

Die übersandten Vermittlungsvorschläge und Mitteilungen sind nur für die Gastfamilie bestimmt und vertraulich zu behandeln. Sie dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Erfolgt infolge unbefugter Weitergabe an Dritte eine Vermittlung, so ist die Gastfamilie verpflichtet, der Agentur Schadenersatz in Höhe einer Vermittlungsgebühr von 12 Monaten zu zahlen, die im Erfolgsfalle zu leisten wäre.

7. Versicherung durch die Gastfamilie:

Das Au-pair wird vom ersten Tag mit einer kombinierten Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung durch die einladende Familie versichert. Unterlagen erhalten Sie bei Vertragserstellung.

Alle anderen Bewerber müssen nach den Bedingungen der gesetzlichen Sozialversicherungsträger versichert und angemeldet werden.

Die Gastfamilie haftet für jeglichen Sach- und Personenschaden.

8. Veränderungen:

Veränderungen der Vertragsbedingungen werden sofort der Aupair Agentur Dr. Mona Lietz mitgeteilt.





Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Aupair Agentur Dr. Mona Lietz

Anrufen

E-Mail